mini
Geführte Wanderungen und einiges mehr. Vielfalt eben!

H E R Z L I C H    W I L L K O M M E N  b e i    a l p e n v i e l f a l t

Geführte, abwechslungsreiche Wanderungen - meistens in Graubünden

Kleine Gruppen - max. 10 Teilnehmende

Aussicht auf 2019
Winterwanderungen
: Weisshorn Arosa, Falera - Curnius, Libisee, Gerstensuppe-Wanderung Lenzerheide
Schneeschuhtouren: Curaglia bei Disentis, Region Pizol und / oder Bündner Oberland - je nach Schneeverhältnissen

Frühling: Vogelbeobachtung bei Uznach, Lenzerheide Alp Fops, Jodelcrashkurs mit Hany Küttel und wandern
Bergfrühling: Tomasee-Rheinquelle, Greina
Sommer: Parpaner Rothorn, 2-tägige Bergwanderung Coazhütte + Val Roseg, Piz Padella
Herbst: Piz Beverin, Fuorcla Grevasalvas, Hochwang


GREINA: Fr 5. Juli - Sa. 6. Juli 2019
unbeschreiblich schöne Hochebene zwischen Graubünden und Tessin
Geniess die 2-tägige Bergwanderung während des Bergfrühlings
Übernachtung in der Capanna Motterascio SAC
Start und Ziel ist Vrin
reine Wanderzeit ca. 5 Std. täglich, max. 950 Hm ↑ und 1000 Hm ↓
neu: am 2. Tag über eine 65 m lange Hängebrücke
Kosten: Fr. 270.-- (SAC-Mitglied Fr. 260.--)



                      Die Freude und das Glück sich in den Bergen zu bewegen,
                       Kleines und Grosses der Natur zu bestaunen,
                       stehen im Vordergrund.





Auf Wunsch biete ich gerne individuell geführte Tages- oder Mehrtages-Wanderungen an.

Beispiele für mehrtägige Wanderungen:
- Via Spluga: von Splügen bis Chiavenna
- 4-Quellenweg: Oberalppass bis Gotthardpass

Kosten für Einzelpersonen und Gruppen nach Absprache.

Melde dich einfach unverbindlich

soldanella67@gmx.ch
oder
079 743 01 94

Freu mich auf dein Mitwandern und Mitstaunen über die Schönheiten der Natur!